Das Haus

Das Tanzhaus Basel ist Teil des Quartierentwicklungsprojekts Franck Areal im unteren Kleinbasel, welches Tanz, Kreislaufwirtschaft und Wohnen vereint. 

Ab Herbst 2024 (Phase 1) wird ein Silo mit ersten Aufführungen und Veranstaltungen zwischengenutzt. Ab Frühjahr 2025 (Phase 2) werden zudem das Magazin 1–3 zur Verfügung stehen und zwei Jahre lang Arbeitsstätte, Plattform und Veranstaltungsort sein. Das interimistische Haus dient bis zur Eröffnung aller Räume (Phase 3) auch als Katalysator zum Aufbau eines lokalen, nationalen und internationalen Netzwerkes. Das Ziel ist es, Communities, Compagnien, Künstler aus Tanz- und Zirkusinitiativen sowie Künste, die die Synergie mit Tanz suchen, mit dem Tanzhaus Basel zu verknüpfen.
Verein Tanz Haus, Horburgstrasse 105, 4057 Basel Impressum